Platzabbau verschoben

Der Arbeitseinsatz zum Platzabbau wurde auf Grund der zu erwarteten Wetterlage auf Samstag, den 26. Oktober, ab 11 Uhr verschoben.


Tennis-Schnuppertraining

Am Samstagnachmittag, den 29. April, hat der TC Rot-Weiß Limburg e.V. interessierte Kinder und Jugendliche eingeladen, auf der Clubanlage in der Eppenau ein Schnuppertraining zu absolvieren und so den Tennissport kennenzulernen.

Bei hervorragendem Wetter waren unsere Trainer Heike Baumgardt, Markus Löw und Luca Otten vor Ort, um den Interessenten nicht nur erste Techniken beizubringen und Fragen zu beantworten, sondern auch den Spaß an unserem Sport zu vermitteln. Auf allen verfügbaren Plätzen wurde gespielt, inklusive einem Kleinfeld für die Jüngsten. Die Jugendwarte Barbara Fett und Björn Becker standen ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite.

Die Zuschauer und Eltern sowie die Teilnehmer selbst waren mit diversen Kuchen, Würstchen vom Grill und Getränken kulinarisch versorgt.

Im Rahmen der Veranstaltung fand außerdem die Ehrung des Vereinsmitglieds Moritz Abels für seinen Sieg bei der U9-Kreismeisterschaft im Winter 2016/17 statt. Der erste Vorsitzende gratulierte im Namen des Vereins herzlich zu diesem Erfolg und überreichte einen Gutschein als Prämie!

Für die die Organisation und Durchführung der gelungenen Veranstaltung dankt der Club allen Trainern, den Jugendwarten und Helfern.

Alle Kinder und Jugendliche, die den Termin für das Schnuppertraining verpasst haben, ob Neulinge, Quereinsteiger oder Rückkehrer sind weiterhin jederzeit willkommen und können sich über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an uns wenden.

Impressionen

  • Heike Baumgardt trainiert Neulinge und jugendliche Vereinsmitglieder
  • Trainerin Heike
  • Seitenwechsel
  • Luca Otten mit Kindern auf dem Kleinfeld
  • Bratwürste
  • Eltern, Zuschauer, Neugierige
  • Auch Platzpflege gehört zum Training
  • Moritz Abels wird vom Ersten Vorsitzenden Kay Wäninger für den errungenen U9-Kreismeistertitel Winter 2016/17 geehrt
  • Auf dem Kleinfeld können auch etwas größere noch Ballgefühl trainieren
  • Eltern, Zuschauer, Neugierige