Sparda vereint

 
 
Votet für uns!

3.000 Euro für die Sanierung unseres Vereinsheims und der Sanitäranlagen.


Wir brauchen Deine Hilfe! Um die Sanierung unseres Vereinsheims und der Sanitäranlagen zu finanzieren, machen wir bei der Spendeninitiative "Vereint für deinen Verein!" mit.


Die 30 beliebtesten Vereine erhalten jeweils 3.000 Euro für ihr Projekt.
Wer gewinnt, entscheidest Du!


Die Aktion startet am 20.10.2021 und endet am 17.11.2021!


Einfach unter www.sparda-vereint.de unter "Projekt entdecken" unser Projekt aufrufen und am besten einmal täglich für uns abstimmen.


Zur Teilnahme brauchst Du nur eine E-Mail-Adresse. Diese wird nicht zu Werbezwecken verwendet.
Nach der Abstimmung auf der Projektseite, bekommst Du eine E-Mail mit einem Bestätigungslink geschickt. Damit die Stimme zählt, muss der Link aus der E-Mail aufgerufen werden.
Schon jetzt danken wir Dir herzlich für Deine Unterstützung.


Merkt euch bitte den 20.10.2021 als Startdatum vor!

Jede Stimme zählt!

 


Limburger Herrenmannschaft steigt in Bezirksoberliga auf

MSG RW Limburg/ESV BW Limburg - Eintracht Wiesbaden II 4:2 (2:2)

Nach einem spannenden Sieg am letzten Spieltag gegen die zweite Mannschaft der Eintracht Wiesbaden hat die Herrenmannschaft des Tennisclubs Rot-Weiß Limburg die Meisterschaft in der Bezirksliga A perfekt gemacht. Nachdem Armin Juncker und Nicolas Otten ihre Einzel an den Positionen 3 und 4 klar gewinnen konnten, Luca Otten und Jannis Otten sich ihren Gegnern jeweils aber knapp geschlagen geben mussten, sollten die Doppel die Entscheidung herbeiführen.

Weiterlesen...

Die Damen 30 steigen in die Hessenliga auf

RW Limburg - TC BW Wiesbaden 3:3 (2:2)

Dank des bereits sicheren ersten Tabellenplatzes konnten die rot-weißen Damen 30 am letzten Spieltag gegen den TC BW Wiesbaden frei aufspielen und gingen letztlich mit einem 3:3 in die Winterpause. Punktesammler in den Einzeln waren Stephanie Kruse und Lisa Schäfer, sowie Mareike Grünewald-Stenschke/Julia Müller im Doppel 2.

Weiterlesen...

Damen 40 - Aufstieg in die Bezirksklasse A

Die Damen 40 haben sich dieses Jahr neu formiert und den Damen 30 die zusammen erreichte Spielklasse der Verbandsliga überlassen. Nach der langen Pause starteten sie nun in der Kreisklasse A. Die Bilanz fiel mit fünf Siegen gegen Kiedrich, Oestrich-Winkel, Niedernhausen, Erbach und Taunusstein erwartungsgemäß deutlich aus.

Weiterlesen...

Sieg der Herren 40 zum Abschluss

MSG BW/RW Limburg - TV Ober-Eschbach 6:3 (3:3)

Das letzte Saisonspiel der Herren 40 in der Verbandsliga konnte mit 6:3 gewonnen werden. Die drei klaren Doppelsiege waren so nach den Einzeln nicht unbedingt zu erwarten. Außer der "Bank" A. Glawe, der sein Einzel erneut souverän gewann, gingen die beiden anderen Einzel der ersten Runde verloren.

Weiterlesen...

Herren 40 II beenden Saison ungeschlagen

GW Idstein II - MSG ESV BW + RW Limburg II 3:3 (3:1)

Im Auswärtsspiel gegen Idstein ging es für beide Teams im direkten Duell um die Meisterschaft der Kreisliga A und damit um den Aufstieg. Es musste für die Limburger ein Sieg im letzten Spiel her, um den ersten Tabellenplatz sicher zu halten. Markus Löw konnte sein Einzel glatt in zwei Sätzen gewinnen.

Weiterlesen...

U18 Juniorinnen steigen als Meister in Bezirksliga auf

Nachdem sie sich letzte Saison noch äußerst knapp punktgleich dem TC RW Waldernbach geschlagen geben mussten, haben es die U18 Juniorinnen des TC Rot-Weiß Limburg dieses Jahr geschafft, den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt zu machen.

Weiterlesen...

Zwei Siege für Damen 30

TC Seulberg - RW Limburg 2:4 (1:3) | RW Limburg - ESV BW Limburg 5:1 (3:1)

Beim spannenden Derby zwischen dem TC RW Limburg und TC BW Limburg in der Verbandsliga gingen die Eppenauer Damen nach den Einzeln mit 3:1 in Führung. Die Doppel waren hart umkämpft, und gingen dann ebenfalls an die Damen 30 des TC RW Limburg, die somit nach der Sommerpause ihren dritten Saisonsieg einfahren konnten.

Weiterlesen...

Unglückliche Niederlage für Herren 40

Westerbach Eschborn - MSG BW/RW Limburg 5:4 (3:3)

Das vorletzte Saisonspiel ging leider knapp verloren. Nach den Einzeln stand es durch die siege von A. Glawe, Dr. C. Serbesis und . Becker noch "Remis". In den anschließenden Doppeln gelang A. Glawe/J. Tischer im Eiltempo der vierte Punkt.

Weiterlesen...

Herren weiter ungeschlagen

MSG RW Limburg/ESV BW Limburg - TC Oestrich-Winkel 4:2 (2:2)

Im vierten Saisonspiel konnte die Limburger Herrenmannschaft gegen die Gäste aus Oestrich-Winkel den dritten Saisonsieg einfahren. Nachdem Jannis Otten (6:1; 6:4) und Armin Juncker (6:3; 6:3) ihre Einzel an den Positionen 2 und 3 gewinnen konnten und Luca Otten (6:7; 1:6) und Felix Meurer (3:6; 1:6) ihr Einzel an den Positionen 1 und 4 verloren, stand es nach den Einzeln 2:2.

Weiterlesen...

Klarer Heimsieg für Herren 40 II

MSG ESV BW + RW Limburg II - TuS Steinfischbach 6:0 (4:0)

Die zweite Herren 40 gewann ihr letztes Heimspiel souverän ohne Satzverlust. Durch das ungefährdete 6:0 gegen Steinfischbach konnte die Tabellenführung erst mal gehalten werden.

Weiterlesen...