Souveräner Auftakt für Herren 40 II

MSG ESV BW + RW Limburg II - TC Kiedrich II 6:0 (4:0)

Der frisch aufgestiegene Bezirksligist der Herren 40 II siegt souverän mit 6:0 gegen Kiedrich II. Der an eins spielende Björn Becker hat dabei noch am meisten zu kämpfen, siegt aber schließlich mit 6:2, 6:4. An Nummer 2 und 3 siegen Mario Hawelka und Christian Sponer jeweils mit 6:0, 6:0. Auch Markus Löw an 4 gibt nur ein Spiel beim 6:1, 6:0 ab.

Im Doppel konnten es die Limburger dann ganz locker angehen. Becker und Hawelka siegten ohne große Mühe mit 6:1 und 6:3 und Sponer/Löw mit 6:2, 6:0. Die zweite Mannschaft der Limburger Herren 40 zeigt damit deutliche Ambitionen, eine gute Rolle in der Liga zu spielen.

Punktesammler: B. Becker, M. Hawelka, C. Sponer, M. Löw, Becker/Hawelka, Sponer/Löw

Spielbericht beim HTV

Bilder vom Spieltag

  • Boris Linn fr die Herren 30
  • Mark Seipelt (Herren 30)
  • Herren 30-Kapitn Mathias Wrsdrfer
  • Das erste Doppel der Damen 30
  • Damen 30 und Herren 30 am kalten Vormittag
  • Die Herren 40 III und IV setzen am Nachmittag ein, mit Matthias Herrmann.
  • Bjrn Becker fr die Herren 40 II
  • Rodrigo Sanchez im Einzel fr die Herren 40 III
  • Mario Hawelka, Kapitn der Herren 40 II