Heimsiege für U18 Junioren und Juniorinnen

U18 Juniorinnen: MSG RW Limburg/ESV BW Limburg - BW Niederbrechen 4:2 (3:1)

U18 Junioren II: MSG RW Limburg/ESV BW Limburg - TC Dehrn 4:2 (3:1)

In den ersten Heimspielen der Saison konnten sowohl die Juniorinnen U18 als auch die zweite Junioren U18 Mannschaft 4:2 gewinnen.

Die Jungsmannschaft hatte nach der Auftaktniederlage in Waldernbach den TC Dehrn zu Gast. Felix Ranft (6:4; 6:3), Viacheslav Liashko (6:2; 6:4) und Lennart Breidenstein (6:3; 6:1) konnten ihre Einzel jeweils in zwei Sätzen gewinnen, nur Joshua Schmidt musste sein Match mit 1:6; 0:6 abgeben.

Durch einen 6:1 6:1 Sieg im ersten Doppel konnten Ranft/Breidenstein den Heimsieg perfekt machen, Lennart Settemeyer und Joshua Schmidt mussten sich im zweiten Doppel trotz starker Leistung mit 2:6; 1:6 geschlagen geben.

Spielbericht beim HTV

Auch bei den Juniorinnen U18 stand es nach den Einzeln 3:1, nachdem Eva Hannappel (6:2; 6:3), Clara Eufinger (6:1; 6:1) und Johanna Völker (6:1; 6:2) ihre Einzel mit starken Leistungen deutlich gewonnen und Lisa Settemeyer ihr Einzel an Position 1 mit 1:6 1:6 verloren hatte.

Im Doppel konnten Maya Delipetkos und Amelie Schmidt durch einen 6:3; 6:0 Sieg den Heimsieg sichern nachdem Lisa Settemeyer und Clara Eufinger ihr Doppel vorher knapp mit 4:6; 4:6 abgeben mussten.

Spielbericht beim HTV