Herren 30 klettern nach oben

TC Dehrn - MSG RW Limburg/ESV BW Limburg 0:9 (0:6)

Im letzten Spiel vor der Sommerpause gewann die MSG RW Limburg/ESV BW Limburg das Lokalderby gegen den TC Dehrn klar und deutlich mit 9:0. Während A. Glawe, F. Schmitt, M. Wörsdörfer und M. Seipelt ihre Einzel glatt in zwei Sätzen gewinnen konnten, mussten die Brüder Tischer jeweils in die Verlängerung und sicherten sich ihre Siege in umkämpften drei Sätzen. Auch wenn die Partie nach den Einzeln bereits entschieden war ließen die Spieler der MSG RW Limburg/ESV BW Limburg in den Doppeln kein Stück nach. Die Siege holten hier A. Glawe/J. Tischer, F. Schmitt/M. Wörsdörfer und M. Seipelt/A. Tischer. Durch den hochverdienten 9:0 Gesamtsieg verbringt die MSG RW Limburg/ESV BW Limburg die Sommerpause nun auf dem zweiten Tabellenplatz.

Spielbericht beim HTV