Rückblick auf erfolgreiche Saison 2019 der Jugend

Mit einer gemeinsamen Weihnachtsfeier in der Tennishalle in Diez ist eine überaus erfolgreiche Sommersaison für die Jugendmannschaften von Rot-Weiß und Blau-Weiß Limburg zu Ende gegangen. Von fünf gemeldeten Mannschaften könnten vier Mannschaften in ihrer Liga den 1. Platz erreichen.

Die jüngste Mannschaft (U10 gemischt) konnte sich in der Gruppe souverän mit 12:0 Punkten als Gruppensieger durchsetzen. Im Halbfinale um die Bezirksmeisterschaft musste man sich dann allerdings einer starken Mannschaft aus Bad Homburg geschlagen geben.

Die gemischte U12 Mannschaft hat ebenfalls alle Spiele gewonnen und konnte mit 14:0 Punkten den ersten Platz einfahren.

In der Altersklasse U14 ist eine männliche Mannschaft angetreten, auch diese gab keinen Punkt ab und hat sich durch den ersten Platz (16:0 Punkte) den Aufstieg in die Bezirksliga gesichert.

Auch die weibliche U18 Mannschaft blieb ohne Niederlage und hat die Saison mit 8:2 Punkten auf dem ersten Platz abgeschlossen.

Lediglich die U18 männlich konnte nach dem letztjährigen Aufstieg in die Bezirksliga nicht ganz mithalten und wurde Vorletzter.

Drei unserer U8 Spieler konnten zudem beim TC Diez mitspielen, auch diese Mannschaft erreichte einen hervorragenden 1. Platz.

Ende November fanden in Elz die diesjährigen Hallenkreismeisterschaften statt. Unser Verein wurde dabei durch 10 Sportlerinnen und Sportler vertreten. Nach vielen spannenden Matches konnte unser Verein tatsächlich auch 10(!) Podiumsplatzierungen erspielen. Die Hallenkreismeister vom TC Rot-Weiß Limburg sind: Anna-Catharina Schmidt (U10), Tom Hawelka (U12), sowie Armin Junker und Frederike Hermann (beide U18). Auf 2. Plätzen landeten Felix Otten (U9), Amely Solzer (U10), Lennart Breidenstein (U16) und Nicolas Otten (U18). Hauke Meyer (U8) und Angel Sanchez (U12) wurden in ihrer Altersklasse Drittplatzierte.

Am Sonntag vor den Weihnachtsferien hatten die beiden Limburger Tennisvereine dann für einen Nachmittag die Tennishalle in Diez gemietet. 24 motivierte Kinder und Jugendliche feierten die erfolgreiche Saison. Bei einem Doppelturnier mit bunt durchmischten Paarungen konnten viele spannende Ballwechsel bestaunt werden. Auch das leibliche Wohl kam durch die zahlreichen Kuchen- und Plätzchenspenden der Eltern nicht zu kurz. Nach der Weihnachtsfeier stand eigentlich sofort fest, dass diese erfolgreiche Veranstaltung nächstes Jahr auf jeden Fall wiederholt werden soll.

Bilder der Weihnachtsfeier

  • jugend19_1
  • jugend19_2
  • jugend19_3
  • jugend19_4
  • jugend19_5
  • jugend19_6
  • jugend19_7