Herren 30/40/50 feiern Weihnachten in Diez

Am Samstag, den 22.12.2018, fand zum zweiten Mal das Weihnachtsfeierturnier der Herren 30/40/50 in der Tennishalle in Diez statt. Nachdem alle Weihnachtsvorbereitungen ja bis zum Samstagabend erledigt sein sollten, fanden sich 16 Spieler der Herren Mannschaften in der Halle ein und spielten im "Schleifchen-Turnier-Modus" den Turniersieger aus. Das Besondere bei diesem Weihnachtsturnier war, dass auch Spieler von Blau-Weiß dazu eingeladen waren und an der Feier und dem Turnier teilnahmen.

Auch hier zeigte sich, dass die Spielgemeinschaften der Medenrunde nicht nur Zweckgemeinschaften sind, sondern auch danach der Kontakt und die Spiele gemeinsam absolviert werden. Gerade auch im Hinblick auf die kommende Saison, in der wir uns wieder gegenseitig unterstützen werden, war das Turnier eine gute Gelegenheit die Jungs von BW noch besser kennenzulernen.

Es wurden Doppel in ausgelosten Konstellationen mit einer reinen Spielzeit von jeweils 20 Minuten gespielt. Danach wurden die Spieler neu durchgemischt und die nächste Runde wurde von Marc Aalmans angepfiffen, während Jannis Otten die Ergebnisse der Runde in den Computer eintrug.

Gegen 21 Uhr waren alle Spiele gespielt und die Jungs konnten sich nach dem Duschen dem tollen Pizzabuffet und den Getränken widmen.

Ach so, gewonnen hat auch noch der eine oder andere Spieler, was aber letztendlich bei der ausgesprochen entspannten und durch viele Fachgespräche geprägten Feier nebensächlich war:

Der Dritte Platz ging an Heiko, der Zweite Platz an Thomas B. und Mario, der ja auch schon beim Aufstieg der 40er Herren eine Bank war, holte sich den Titel.

Schnappschüsse

  • Jannis Otten protokolliert die Ergebnisse
  • Christian pausiert
  • Action 1
  • Action 2
  • Action 3
  • Marc und Markus während der Spielpause in der Pizzeria
  • Das Teilnehmerfeld nach dem Turnier
  • Materialprüfung
  • Warten auf Pizza
  • Siegerehrung
  • Alle Sieger