Informationen zum Platzaufbau und zur Medenrunde

Platzaufbau

Der Vorstand möchte über die aktuelle Lage zum Thema Instandsetzung/Arbeitseinsatz unserer Tennisplätze aufgrund der Corona-Virus Pandemie informieren.

Der neuesten Verordnung der Landesregierung zu Folge sind Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen untersagt. Eine Instandsetzung der Platzanlagen in Form von Arbeitseinsätzen durch Vereinsmitglieder ist gemäß dieser Verordnung daher nicht durchführbar. Dementsprechend muss unser gemeinsamer Arbeitseinsatz am 18. April leider entfallen.

Wir halten die Mitglieder auf dem Laufenden, wann ggf. ein Arbeitseinsatz ansteht und die Tennisplätze eröffnet werden können.

Medenrunde

Zur Medenrunde 2020 erklärt der Hessische Tennis-Verband in einer E-Mail an die Vereinsvorstände vom 25. März 2020:

"Auf diesem Wege möchten wir Sie informieren, dass die Sommer-Medenrunde 2020 nicht vor dem 08.06. beginnen wird. Der Hessische Tennis-Verband reagiert damit auf die aktuellsten Entwicklungen und Empfehlungen des DTB. Sollte es die Entwicklung zulassen, ist der Start des kompletten Mannschaftswettspielbetriebs für den 08. Juni 2020 vorgesehen. Neuigkeiten und eine Entscheidung zum genauen Ablauf werden wir entsprechend den aktuellen Entwicklungen  in den kommenden Wochen bekanntgeben. Wir bitten Sie hier um Geduld. Die Medenrunde hat für uns oberste Priorität. Seien Sie daher versichert, dass wir unser bestmögliches tun, um die Ausrichtung auch in dieser schwierigen Zeit gewährleisten zu können."